Allgemeine Datenschutz-Informationen der Westa-Gruppe (Online-Marktplätze)

 
Unser Anliegen ist es, Sie in allen Fragen rund um das Thema Persönlichkeits-Recht und Datenschutz kompetent zu unterstützen. Als zentrale Anlaufstelle vermitteln wir Transparenz und Kontakte zu passenden internen Experten, organisieren Coaching und Weiterbildung zur Förderung des fachübergreifenden Austauschs und stärken die menschliche Dialog-Komponente an unseren Standorten und zu Interessensvertretern.
 

Datenschutz-Infos

Die Westa-Gruppe legt bei der Gestaltung seiner Produkte und Dienstleistungen grossen Wert darauf, dass der Datenschutz des Kunden und das Fernmeldegeheimnis gewahrt sind. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie informieren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen.

Persönliche Informationen

Der Schutz von Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Informationen ist für die Westa Gruppe von grosser Bedeutung, weil es unserer geschäftlichen Ethik entspricht, unser Geschäft gemäss den Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre, des Datenschutzes und der Datensicherheit zu führen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Hierunter fallen alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel Anzahl der Nutzer des Online-Angebotes) zählen dagegen nicht als personenbezogenen Informationen. Sie können uns im Web besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind oder irgendwelche Information über sich selbst offen zu legen. Sofern innerhalb des Online-Angebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail oder Chat) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter ist nicht möglich.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen grundsätzlich nur zur Erfüllung der von Ihnen gewünschten Leistungen. Soweit im Rahmen der Leistungs-Erbringung von uns externe Dienstleister eingesetzt werden, erfolgt deren Zugriff auf die Daten auch ausschließlich zum Zwecke der Leistungserbringung. Durch technische und organisatorische Maßnahmen stellen wir die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben sicher und verpflichten auch unsere externen Dienstleister hierauf. Wir geben darüber hinaus die Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter, insbesondere nicht zu Werbezwecken. Erhebungen von bzw. Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Eine Übermittlung Ihrer Daten an private Dritte findet ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht statt. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der massgeblichen gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzrechts verpflichtet.

Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unser Online-Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unseren besonders geschützten Servern gespeichert. Diese sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. 

Jeder Datensatz besteht aus:

-  der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

-  dem Namen der Datei

-  dem Datum und Uhrzeit der Anforderung

-  der übertragenen Datenmenge

-  dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

-  einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers

-  Client IP-Adresse

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Ihre Daten verwenden wir zu folgenden Zwecken:

  • Wenn Sie etwas bestellen, benötigen wir von Ihnen Name, E-Mail-Adresse sowie Angaben zur Lieferung und Rechnungsstellung. Mit diesen Daten können wir Ihre Bestellungen verarbeiten und ausführen und Sie darüber auf dem Laufenden halten.
  • Eine weitere Instanz zum Schutz Ihrer Privatsphäre bieten Usernamen. Durch die Wahl eines Kunstnamens stellen Sie sicher, dass personalisierte Angebote sich ausschließlich auf Ihren digitalen Zwilling und nicht auf Ihre persönlichen Daten beziehen.

Cookies

Für unser Online-Angebot kommen – wie auf vielen Websites – so genannte Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die bestimmte Ein-stellungen und Daten zum Austausch mit dem Online-Angebot von uns über Ihren Browser speichern. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Bitte beachten Sie, dass Sie unser Online-Angebot unter Umständen nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können, wenn Sie die Speicherung von Cookies ablehnen.

Statistische Auswertungen

Wir nutzen keine Auswertungs- und Webseiten Optimierungs-Werkzeuge. Damit erfolgt keine Erhebung von Profilen oder Aufbau von Datenbanken. Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Diese Verlinkungen sind in der Regel als solche gekennzeichnet. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir empfehlen daher, dass Sie sich auch bei anderen Websites über die jeweiligen Datenschutzerklärungen informieren.

Presseverteiler

Falls Sie regelmässige Informationen per E-Mail wünschen, haben Sie die Möglichkeit sich im Presseverteiler einzutragen. Hierfür fragen wir Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrem Namen und der Anschrift Ihrer Firma, sowie der Telefonnummer. Selbstverständlich können Sie einen bei uns abonnierten Eintragung im Presseverteiler jederzeit und problemlos abbestellen. Ihre Daten werden dann aus unseren Systemen gemäss der gesetzlichen Vorgaben gelöscht.

Bestellung von Informationsmaterial

Sofern Sie Informationsmaterialien oder andere Waren über unsere Webseiten bestellen, verwenden wir die dabei angegebenen Adressdaten nur zum Zweck der Abwicklung der Bestellung.

Anmeldung zu Veranstaltungen und Wettbewerben

Für eine Anmeldung zu einer von uns organisierten Veranstaltung beispielsweise einer Messe ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten unumgänglich. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt in den Veranstaltungsablauf involviert sind und wenn der organisatorische Ablauf dies erforderlich macht. (Veranstalter, Hotel). Bei einer Anmeldung zu einer von uns organisierten Veranstaltung bzw. eines Wettbewerbes erklärt der/die Anmeldende sein/ihr Einverständnis, dass die hier von ihm/ihr gemachten Angaben zu seiner/ihrer Person im Rahmen der Abwicklung der o.g. Veranstaltung erfasst, gespeichert, verarbeitet und den o.g. Erfordernissen entsprechend an Dritte, z.B. Hotels, weitergegeben werden dürfen. Der/die Anmeldende erklärt sich ausserdem damit einverstanden, dass im Zuge der Veranstaltung eventuell Foto- oder Filmaufnahmen zur medialen Verwendung vorgenommen werden und er/sie Informationsmaterial zu folge- und themenverwandten Veranstaltungen per Email oder Post erhält. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden an Westa-Holding Verwaltungs GmbH, Postfach 3255, 33262 Gütersloh oder datenschutz  | ett  | westa.net. 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adressen an uns wenden.

Schutz von Minderjährigen

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern nicht gezielt personenbezogene Daten von Kindern oder Jugendlichen an, sammeln diese nicht bewusst und geben sie nicht an Dritte weiter. Eltern oder Aufsichtsberechtigte sind für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich und werden dabei von der westa gruppe durch Informationen unterstützt. Eltern und Erziehungsberechtigte werden darum gebeten, mit ihren Kindern über die sichere und verantwortungsbewusste Verwendung ihrer personenbezogenen Daten im Internet zu sprechen. Ihre Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz sind uns sehr willkommen und wichtig. Sie können uns unter folgender Adresse erreichen: datenschutz  | ett  | westa.net.

Informationen zum Überweisungsverkehr

Bei Überweisungen ins Ausland und bei gesondert beauftragten Eilüberweisungen werden die in der Überweisung enthaltenen Daten über den einzigen weltweit tätigen Zahlungsnachrichtendienst Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication (SWIFT) mit Sitz in Belgien an das Kreditinstitut des Begünstigten weitergeleitet. Aus Gründen der Systemsicherheit speichert SWIFT die Transaktionsdaten vorübergehend in seinen Rechenzentren in den Niederlanden und USA. Anlass dieser Information ist ein Beschluss der Datenschutzaufsichtsbehörden vom November 2006, mit dem diese auf Zugriffe von US-Behörden auf Überweisungsdaten im Rechenzentrum von SWIFT in den USA zum Zwecke der Bekämpfung des internationalen Terrorismus reagieren.

So können Sie zur Sicherheit Ihrer Daten beitragen:

  • Halten Sie Ihr Online-Passwort geheim.
  • Geben Sie die URLs solcher Seiten, die Sie als registrierter Kunde geöffnet haben, nicht weiter. Bitte benutzen Sie die Schaltfläche "Zurück" Ihres Browsers, um zur vorherigen Seite zurückzukehren.

Fraud Prevention Pool (FPP)-Klausel für Neukunden und Projektverträge
Ich/wir willige(n) ein, dass die Westa-Gruppe den Wirtschafts-Auskunfteien Daten auf Grund nicht vertragsgemässer Abwicklung (z.B. Zahlungsverzug, beantragter Mahnbescheid bei unbestrittener Forderung, sowie Zwangsvollstreckungs-Maßnahmen) von unseren Verträgen melden, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist. Die Wirtschafts-Auskunfteien speichern die Daten, um den ihnen angeschlossenen Unternehmen Informationen zur Beurteilung und Kreditwürdigkeit von Kunden im In- und Ausland geben zu können. An Unternehmen, die gewerbsmässige Forderungen einziehen und den Wirtschafts-Auskunfteien angeschlossen sind, können zum Zwecke der Schuldner-Ermittlung Adressen übermittelt werden. Die Wirtschafts-Auskunfteien stellen die Daten ihren Vertragspartnern nur zur Verfügung, wenn diese ein berechtigtes Interesse an der Datenübermittlung glaubhaft darlegen. Die übermittelten Daten werden ausschliesslich zu diesem Zweck verarbeitet und genutzt. Ich kann/wir können Auskunft bei den Wirtschafts-Auskunfteien über die mich/uns betreffenden gespeicherten Daten erhalten.

Die Adressen der Wirtschafts-Auskunfteien der Westa-Gruppe lauten:
InfoScore Consumer Data GmbH
Creditreform Gruppe
EURO Kartensysteme Frankfurt/M.

Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilt Ihnen die Westa-Gruppe möglichst umgehend schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

Unternehmensbeauftragter für den Datenschutz:
Frank Ladwig  | Postfach 3255  | 33262 Gütersloh

eMail Formular

Die Westa-Gruppe übernimmt keine Verantwortung für technische Ungenauigkeiten und typographische Fehler oder Lücken im Inhalt dieser Web-Site. Die Informationen auf dieser Web-Site können ohne vorherige Bekanntgabe und ohne jegliche Verpflichtung verändert oder neu gestaltet werden.