Mobil laden und die Umwelt schonen mit LADEFOXX

Komfortabel und unkompliziert – so haben wir das LADEFOXX System konzipiert. Deshalb kann an jeder LADEFOXX Ladesäule der Strom einfach per Handy geladen werden. Wir kümmern uns von A bis Z um die Abrechnung und stellen dazu ein komplettes, ausgereiftes System bereit – minutengenau, transparent und sicher.

WICHTIG: Ihre Rufnummer muss beim Ladevorgang übermittelt werden!
  • kostenlose Anmeldung auf der LADEFOXX-Internetseite
  • per Handy den entsprechenden LADEFOXX-Code wählen
  • Schaltvorgang wird ausgelöst
  • bei Bedarf eine Online-­Rechnung
  • Ladefoxx Standard-Abrechnungsmodell

    Die Abrechnung von Ladevorgängen setzt eine Verwaltungssoftware (backend) voraus, um das komplexe IT-Geflecht zwischen Ladestationsbetreiber, Roaming-Netzwerken, Abrechnungsdienstleistern und Endnutzern zu steuern. Wir haben uns für die Partnerschaft mit has.to.be und seiner Plattform-Lösung be.ENERGISED entschieden. Mit Hilfe dieser Betriebssystem-neutralen Anwendung werden Ladepunkte verwaltet und die grösste Anzahl von AC/DC Ladestationen europaweit über das OCPP Protokoll eingebunden. 

    Neben der reinen Abrechnung gegenüber den Ladeinfrastruktur-Nutzern, sowie der Integration in zahlreiche Roaming-Netzwerke können auch Forecasts zur optimierten Energiebeschaffung gebucht werden. Ladefoxx als Marke der Westaflex erstellt im Folgemonat eine Übersicht aller Tankvorgänge und überweist ohne Abzug Ihre Einnahmen aller Ladevorgänge. 

    Auch erkennen wir vorausschauend notwendige Serviceeinsätze und können diese für Sie koordinieren. Optional bieten wir die Aufstellung und Inbetriebnahme der Ladesäulen, sowie deren jährliche Überprüfung gemäss gesetzlicher Normen an. Ebenso kann eine White Label Hotline über uns geschaltet werden.

    So stellen wir Ihre Infrastruktur der Öffentlichkeit zur Verfügung:
    • Einmaliges Stations-Setup, Onboarding
    • Einpflegen Ihrer RFID Karten
    • Änderungen im Datenstamm
    • Monitoring mit automatisierter Fehlerbehebung und Servicekoordination
    • Monatliche Abrechnung der Roaming-Einnahmen
    • Betrieb und Verwaltung von Roaming-Schnittstellen
    • Statistik und Reporting mit optionalem Forecast