Unsere Stromladesäulen

Individual-Ladepunkte: Stromtanksäulen der 4. Generation

smarte Countdown-Ladesäulen mit intelligenter Zeitschaltung

Wallbox Midi

Wallbox „Midi“

Perfekt für Carsharing und Fahrzeugflotten.
Dieser Schnell-Ladepunkt verfügt seitlich rechts über eine Typ2 Dose, um E-Fahrzeuge aufzuladen. Er kann in Pfahl- oder Wandmontage angebracht werden, verfügt bereits über notwendige Schutzschalter und erlaubt die Aufladung jeweils über einen Schlüsselschalter. Es fallen keine Wartungs- oder Roamingkosten an, da eine Abrechnungsfunktion nicht vorgesehen ist.
Ihr günstiger Einstieg in die Elektromobilität mit robuster Ausstattung steckerfertig.

  • Aufstellungsort: Stellplätze, Carports, halb-öffentlich
  • Leistung: 1 x 22 kW, Querschnitt-Zuleitung 6 mm
  • Autorisierung: über einen Schlüsselschalter, ohne Registrierung
  • Abmessungen: H=820 mm / B=220 mm / T=120 mm
  • Montage: Kabelführungen unten
  • Schutzart: IP 54, FI Schalter enthalten
  • Ausstattungsoptionen: Kabelanschluss von unten, eine Ladedose seitlich vom Typ2 32A/22kW, Smart Home Integration (Fibaro), Alu-Druckguss Gehäuse, anschlussfertig verdrahtet
  • Ausführung: RAL 7035 (lichtgrau), RAL-Lackierung nach Kundenwunsch
  • Folierung: individuelles Design optional, andernfalls neutrale Gehäusefront
  • Förderfähig: je nach Bundesland

Wallbox „Park & Charge“

Alles-in-einem Parkhaus-Lösung.
Die kombinierte Abrechnung von Park- und Ladegebühren in einem Ladepunkt, mit Verrechnung über RFID-Leser in den Rollen Gäste, Mitarbeiter, Dienstwagen. Je zehn Wandladepunkte wird eine Kommuni­kations-Box benötigt. Diese versendet die getankten Mengen und dient mit Logbuch zur Konsoli­dierung von weiteren Standorten. Diese Ladepunkte lassen sich in ein Lastmanage­ment einbinden, da sie untereinander mit Netzwerk-Kabel verbunden sind. Ist bereits eine RFID-Authorisierung für Gebäude und Kantine vorhanden, können die bestehenden Karten darin eingelesen werden.

  • Aufstellungsort: Parkgaragen, halb-öffentlich
  • Leistung: 1 x 22 kW, Querschnitt-Zuleitung 6 mm
  • Autorisierung: über individuelle RFID Lesekarten
  • Abmessungen: H=660 mm / B=204 mm / T=130 mm
  • Montage: Wandhalterung mit zwei Kabelführungen oben
  • Schutzart: IP 54, FI Schalter und Stromzähler optional bauseits
  • Ausstattungsoptionen: Kabelanschluss von oben, einem Ladepunkt Typ2 32A/22kW, Profi-Monitoring mit einer Vielzahl an Auswertungen, Alu-Druckguss Gehäuse, RFID-Lesefeld mit Statusanzeige, anschlussfertig verdrahtet
  • Ausführung: RAL 7035 (lichtgrau), RAL-Lackierung nach Kundenwunsch.
  • Folierung: Einheitliche, farbliche Gestaltung der Frontseite mit Logo und Bedienungshinweisen. Design nach Kundenwunsch.
  • Förderfähig: je nach Bundesland

neu: Countdown Ladepunkt "Aachen"

Durch Kundenservice zu mehr Umsatz! Während der Geschäftszeiten zeitlich begrenztes, kostenloses Parken und Aufladen von E-Autos und E-Rollern (Änderung der Anschluss-Dose). Bewusst einfache, robuste und Wartungsfreie Technik zur Anbringung an Wand- oder Pfahl-Montage. Ausserhalb Ihrer Öffnungszeiten unbegrenztes Aufladen durch Schlüsselschalter. Mit Ladezeit-Ende umgehende Entriegelung des Ladekabels. Betriebsstatus durch farbiges LED-Licht signalisiert. Auffinden des Ladepunktes durch Signal-Farbe am Standpfosten (empfohlen).

  • Aufstellungsort: Gewerbegebiet, halb-öffentlich
  • Leistung: 1 x 11 kW, Querschnitt-Zuleitung 2,5 mm
    Diesen 11 kW Ladepunkt müssen Sie lediglich beim regionalen Strom-Netzbetreiber anmelden. Und die Installation ist günstiger, da die benötigen Kabel und elektrischen Komponenten nur auf 16 Ampere ausgelegt sein müssen
  • Autorisierung: keine Registrierung notwendig, barrierefrei
  • Abmessungen: H=262 mm / B=194 mm / T=124 mm
  • Standpfahl: Vierkant-Rohr 60 x 40 x 2,5 mm, gerader Schnitt
  • Schutzart: IP 54, RCD FI 0,03 bauseits einzubauen
  • Ausstattungsoptionen: rückseitiger Kabelanschluss, einem Ladepunkt Typ2 16A/11kW, Basis-Monitoring, frei programmierbare Countdown-Tage und Uhrzeiten, Pfahl-Längen 2 mtr oder 3 mtr (mit Bewegungsmelder), Alu-Druckguss Gehäuse in RAL 7035 (lichtgrau), eine Sicherheits-Schraube im Frontdeckel, Schlüsselschalter und Aktivitäts LED.
    Zur Ladung von Elektrofahrzeugen gem. IEC 61851, anschlussfertig verdrahtet in Wand- oder Standpfahl Montage.
  • Fundament: Vierkant-Rohr 40 x 20 mm, 60 mm Erdtiefe
    Ausführung Alu-Natur oder Signal-Gelb, Anthrazit, Grün
    sowie RAL-Lackierung nach Kundenwunsch
  • Folierung: Standard-Aufkleber, Piktogramm-Bedienung, Park-Hinweis nur für Kunden (Zeitbegrenzung)
  • Förderfähig: je nach Bundesland

Modulare Stromtanksäulen der 3. Generation

Alle unsere Säulen der 3. Generation verfügen über eine Ladestromerkennung und über eine Kabelnotentriegelung.
Standsäule „Gütersloh-Touch

Standsäule „Gütersloh-Touch“

Für alle, die auffallen möchten! Ein echter Hingucker im Stadtgebiet ist unsere Stromtanksäule "Gütersloh Touch" mit zwei Typ 2 Ladepunkten und automatischer Leistungsanpassung auf 11 kW oder 22 kW. Der klaren Grundform aus Edelstahl haben wir ein 7 Zoll Display hinzugefügt. So sind Sie mit Ihren Kunden immer in direktem Kontakt.

  • Empfohlener Aufstellungsort: privat, halb-öffentlich, öffentlich
  • Leistung: 2 x 11 kW oder 2 x 22 kW
    inkl. Überspannungsschutz
  • Autorisierung: RFID-Leser mittels RFID-Chip oder per APP des Roaming Anbieters durch OCPP Kommunikation.
  • Abmessungen: H=1.803 mm / B=420 mm / T=319 mm
  • Schutzart: IP 54
  • Ausstattungsoptionen: Freiraum für Hausanschlusskasten,
    5-fach Switch,
    SPS-Modul,
    2 Stück Energiemessgeräte (von außen sichtbar),
    individuelle Programmierung,
    3-Punkt-Zähler und eHZ (elektronischer Haushaltszähler) integrierbar,
    MID zertifizierte Zähler
    GSM-Modem mit Antenne,
    abrechnungsfähig
  • Fundament: Sockel-Fertigfundament 194 kg, 400 × 400 × 600 mm
  • Folierung: Einheitliche, farbliche Gestaltung der Frontseite mit Logo und Bedienungshinweisen. Design nach Kundenwunsch.
  • Monitor: (nur bei Gütersloh-Touch): 7” TFT Touchscreen Outdoor Monitor zur visuellen Ladungsüberwachung und interaktiver, mehrsprachiger Bedienungsführung sowie zur Anzeige von Werbung.
  • Förderfähig: ja

Standsäule „Gütersloh“

Die Ladesäule "Gütersloh" aus korrosionsfreiem Edelstahl ist eng verwandt mit der Säule "Gütersloh-Touch". Sie besitzt jedoch kein Touchpaneel. Das Stromladen macht trotzdem Spaß, versprochen!



  • Empfohlener Aufstellungsort: privat, halb-öffentlich, öffentlich
  • Leistung: 2 x 11 kW oder 2 x 22 kW
    inkl. Überspannungsschutz
  • Autorisierung: RFID-Leser mittels RFID-Chip oder per APP des Roaming Anbieters durch OCPP Kommunikation.
  • Abmessungen: H=1.803 mm / B=420 mm / T=319 mm
  • Schutzart: IP 54
  • Ausstattungsoptionen: Freiraum für Hausanschlusskasten,
    5-fach Switch,
    SPS-Modul,
    2 Stück Energiemessgeräte (von außen sichtbar),
    individuelle Programmierung,
    3-Punkt-Zähler und eHZ (elektronischer Haushaltszähler) integrierbar,
    MID zertifizierte Zähler
    GSM-Modem mit Antenne,
    abrechnungsfähig
  • Fundament: Sockel-Fertigfundament 194 kg, 400 × 400 × 600 mm
  • Folierung: Einheitliche, farbliche Gestaltung der Frontseite mit Logo und Bedienungshinweisen. Design nach Kundenwunsch.
  • Förderfähig: ja

Standsäule „Salzwedel“

Die "Kleine" Säule für Firmen-Parkplätze. Ideal in Kombination mit "Gütersloh" und "Salztwedel" für bis zu sechs Clients. Durch die Mutter-Kind-Kombinationentsteht ein attraktives System im einheitlichen Design.



  • Empfohlener Aufstellungsort: privat, halb-öffentlich, öffentlich
  • Leistung: 2 x 11 kW oder 2 x 22 kW
    inkl. Überspannungsschutz
  • Autorisierung: RFID-Leser mittels RFID-Chip oder per APP des Roaming Anbieters durch OCPP Kommunikation.
  • Abmessungen: H=1.178 mm / B=420 mm / T=319 mm
  • Schutzart: IP 54
  • Ausstattungsoptionen: Freiraum für Hausanschlusskasten,
    5-fach Switch,
    SPS-Modul,
    2 Stück Energiemessgeräte (von außen sichtbar),
    individuelle Programmierung,
    3-Punkt-Zähler und eHZ (elektronischer Haushaltszähler) integrierbar,
    GSM-Modem mit Antenne,
    abrechnungsfähig
  • Fundament: Sockel-Fertigfundament 194 kg, 400 × 400 × 600 mm
  • Folierung: Einheitliche, farbliche Gestaltung der Frontseite mit Logo und Bedienungshinweisen. Design nach Kundenwunsch.
  • Förderfähig: ja

Standsäule "Magdeburg"

Diese Ladesäule ist der ideale Schnell-Ladepunkt für Gaststätten- oder Hotelparkplätze. Die Countdown-Funktion ermöglicht zeitbegrenztes Laden! Die Säule schaltet eine kostenfreie Ladung für einen vom Betreiber vorgegebenen Zeitraum (z.B. 30 min.) frei. Praktisch: Die Ladezeit wird mit einem LED-Display visualisiert.

  • Empfohlener Aufstellungsort: öffentlicher Bereich z.B. Parkhaus, Einkaufsstraßen, Gastronomie etc.
  • Leistung: 11 kW, 22 kW oder 4 x 0,6 kW (Schuko)
  • Autorisierung: drahtlose Fernbedienung zur unbegrenzten Lade-Freigabe, auch ausserhalb der Öffnungszeiten.
  • Abmessungen: H=1.200 mm / B=245 mm / T=177 mm
  • Schutzart: IP 54
  • Ausstattung: SPS Zeitkreise (Öffnungszeiten, Ladezeitlimit)
    Personen- und Geräteschutz serienmässig
  • Ausstattungsoptionen: Rammschutz-Balken,
    individuelle Programmierung,
    LED-Cluster Leuchte (gibt Info, dass die Lade- und Parkdauer erreicht wurde),
    Energiemeßgerät,
    drahtlose Fernbedienung zur unbegrenzten Lade-Freigabe,
    abrechnungsfähig.
  • Fundament: Sockel-Fertigfundament 194 kg, 400 × 400 × 600 mm
  • Folierung: Einheitliche, farbliche Gestaltung der Frontseite mit Logo und Bedienungshinweisen. Design nach Kundenwunsch.

Standsäule "Magdeburg"

An dieser Velo-Edition unserer Energie-Standladesäule "Magdeburg" können bis zu 4 e-Bikes gleichzeitig im Countdown-Modus geladen werden.

  • Empfohlener Aufstellungsort: öffentlicher Bereich z.B. Gastronomie, Ausflugsziele für e-Biker etc.
  • Leistung: 4 x 0,6 kW (Schuko)
  • Autorisierung: drahtlose Fernbedienung zur unbegrenzten Lade-Freigabe, auch ausserhalb der Öffnungszeiten
  • Abmessungen: H=1.200 mm / B=245 mm / T=177 mm
  • Schutzart: IP 54
  • Ausstattung: SPS Zeitkreise (Öffnungszeiten, Ladezeitlimit)
    Personen- und Geräteschutz serienmässig
  • Ausstattungsoptionen: Rammschutz-Balken,
    individuelle Programmierung,
    LED-Cluster Leuchte (gibt Info, dass die Lade- und Parkdauer erreicht wurde),
    Energiemeßgerät,
    drahtlose Fernbedienung zur unbegrenzten Lade-Freigabe,
    abrechnungsfähig.
  • Fundament: Sockel-Fertigfundament 194 kg, 400 × 400 × 600 mm
  • Folierung: Einheitliche, farbliche Gestaltung der Frontseite mit Logo und Bedienungshinweisen. Design nach Kundenwunsch.

Wallbox "Duo"

Zu zweit tankt es sch doppel so schön: Die Wallbox mit zwei Typ 2 Ladepunkten in 11 oder 22 kW eignet sich ideal zur Wandmontage für 2 benachbarte Parktaschen, z.B. in Tiefgaragen oder Parkhäusern.

  • Empfohlener Aufstellungsort: privaten, halb-öffentlichen und öffentlichen Bereich
  • Leistung: 2 × 11 kW oder 2 × 22 kW)
  • Autorisierung: Schlüsselschalter, Funkkontakt
  • Abmessungen: H=764 mm / B=420 mm / T=253 mm
  • Schutzart: IP 54
  • Ausstattungsoptionen: externe Schlüselschalter,
    Abrechnungspaket,
    abrechnungsfähig.
  • Fundament: Sockel-Fertigfundament 194 kg, 400 × 400 × 600 mm
  • Folierung: Einheitliche, farbliche Gestaltung der Frontseite mit Logo und Bedienungshinweisen. Design nach Kundenwunsch.

Wallbox "Basic"

Die Wallbox aus korrosionsfreiem Edelstahl eignet sich ideal für Garagen, Stellplätze oder Carports an öffentlichen und privaten Gebäuden. Für die schnelle Betankung kommt eine Typ 2 Steckdose zum Einsatz.

  • Empfohlener Aufstellungsort: privaten, halb-öffentlichen und öffentlichen Bereich
  • Leistung: 11 kW oder 22 kW)
  • Autorisierung: Schlüsselschalter, Funkkontakt
  • Abmessungen: H=470 mm / B=420 mm / T=253 mm
  • Schutzart: IP 54
  • Ausstattungsoptionen: Smart Home Integration,
    WLAN Antenne,
    Monitoring über Smart Home
  • Folierung: Einheitliche, farbliche Gestaltung der Frontseite mit Logo und Bedienungshinweisen. Design nach Kundenwunsch.

LADEFOXX-Box "Home"

Mit der kleinen LADEFOXX-Box können Sie einfach, bequem und sicher Ihr Elektroauto oder Ihr E-Bike in der Garage auftanken. Die wetterfeste Box eignet sich natürlich auch für die Montage im Carport.

  • Empfohlener Aufstellungsort: private Garage, Carport
  • Leistung: 0,6 kW (Schuko) und 11 kW (Typ 2)
  • Abmessungen: H=300 mm / B=300 mm / T=120 mm
  • Schutzart: IP 54
  • Ausstattung: CEE-Stecker rot, 16 A, lose beigelegt, Wandbohrungen, Doppelbart-Zylinder, Schuko Adapter im Shutter Mode
  • Ausstattungsoptionen: Werkstattversion mit Tragegriff, Standfuss und Wechsel auf Firmen-Schliessvorrichtung,
    10 mtr Zuleitung (Carport),
    Fibaro Modbus Integration,
    On-Board-Diagnose
  • Farbe: RAL 7035 (lichtgrau)
    RAL-Lackierung nach Kundenwunsch.

    RCD FI 0,03 ist bauseits einzubauen.

Wallbox "Mikro"

Lassen Sie Ihr Ladekabel im Kofferraum – alle notwendigen Ladekomponenten hängen in einem kleinen Aluminium­gehäuse mit Pulverbeschichtung und fest angeschlagenem Ladekabel schon an der Wand.

  • Empfohlener Aufstellungsort: private Garage, Carport
  • Leistung: Ladeleistung bis 22 kW (umschaltbar per DIP Schalter)
  • Abmessungen: H=280 mm / B=170 mm / T=90 mm
  • Schutzart: IP 54
  • Ausstattungsoptionen: Ladekabel Typ 1 oder Typ 2, Schlüsselschalter und Aktivitäts LED, RFID Lesegerät und Aktivitäts LED,
    Parkposition für spiralisiertes Ladekabel,
    Smart Home Integration via Modbus,
    kombinierbar mit Abrechnungsmodul in separatem Gehäuse
  • Farbe: RAL 7016 (anthrazitgrau)

    FI Schalter und Stromzähler sind optional bauseits einzubauen.

Aufrüstbare Stromtanksäulen der 2. Generation

Sie besitzen bereits eine LADEFOXX-Stromladesäule? Wir rüsten auch Ihre Säule mit modernsten Komponenten um.

LADEFOXX-SÄULE "XXL"

Für alle, die auffallen möchten! Ein echter Hingucker im Stadtgebiet ist unsere Stromtanksäule "XXL". Der wertigen Grundform aus Edelstahl haben wir den auffälligen Lamellenkopf hinzugefügt, der bei Bedarf illuminiert ist. So wird die Suche nach der nächsten Ladesäule zum Kinderspiel!

  • empfohlener Aufstellungsort: öffentlicher Raum
  • Ausführung: 2 Steckdosen; Typ 2 und Schuko
  • Optionen: CEE

LADEFOXX-SÄULE "XL"

Die Ladesäule aus korrosionsfreiem Edelstahl eignet sich ideal für den öffentlichen Raum und/oder Firmenparkplätze. Für die schnelle Betankung kommen zwei unabhängig voneinander zu nutzende Typ 2 Steckdosen zum Einsatz. So flexibel kann E­Mobility sein!

  • empfohlener Aufstellungsort: öffentlicher Raum, Firmenparkplätze
  • Ausführung: 2 Steckdosen; Typ 2
  • Optionen: CEE

MUTTER-KIND-SYSTEM

Die Säulenkombination für Firmen- Parkplätze mit bis zu sechs Clients. Durch die Mutter-Kind-Kombination entsteht ein attraktives System im einheitlichen Design. Die Hauptsäule dient zur komfortablen Aktivierung und Abrechnung.

  • empfohlener Aufstellungsort: Firmenparkplätze
  • Ausführung: auf Anfrage, modular
  • Optionen: auf Anfrage

LADEFOXX-SÄULE "L"

Elektrisch betriebene Zweiräder sind gerade in Innenstädten und bei Ausflugstouren besonders beliebt. Die Möglichkeit der parallelen Betankung von bis zu 4 Pedelecs oder Elektroroller machen die Säule zum idealen Auftankpartner.

  • empfohlener Aufstellungsort: öffentlicher Raum, Firmenparkplätze
  • Ausführung: 1 Steckdose; Typ 2
  • Optionen: Schuko

LADEFOXX "WALLBOX"

Die kompakte Wallbox aus korrosionsfreiem Edelstahl eignet sich ideal für Parkhäuser oder die private Garage. Das funktionelle Gehäuse mit integrierter Kabelaufwicklung bietet wahlweise Anschlussmöglichkeiten für Schuko- oder Drehstromstecker.

  • empfohlener Aufstellungsort: private Garage, Firmengebäude
  • Ausführung: wahlweise Typ 1 oder Typ 2; wahlweise Steckdose oder Kabel
  • Optionen: auf Anfrage

EBIKE-ADAPTER

Durch die Entwicklung innovativer Ebike-Adapter für verschiedene Akkus ist es nun möglich, sein Pedelec mit einem universellem Ladegerät aufzutanken. Der Ebike-Adapter passt in jede Hosentasche und ist All-Wetter tauglich.

Klein – für jede Hosentasche
Leicht – nur 90 Gramm
Sicher – im Freien, bei Regen
Auch für EnergyBus-Standard!

Archiv unserer Stromtanksäulen der 1. Generation

Unsere Geschichte der Entwicklung von innovativen Stromladesäulen reicht viele Jahre zurück.

1. Generation

1. Generation

1. Generation